Stadtpfarrei Mariae Namen

Katholische Stadtpfarrei

Mariae Namen Hanau

Im Bangert 6
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

Die Gottesdienste von Heilig Geist und St. Josef finden aktuell aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen auch in der Stadtpfarrkirche Mariae Namen statt. 

Citypastoral Hanau

 
 

Der Engel des Herrn ist zurück!

18.08.2020

Viele Jahre haben die Kirchenglocken von Heilig Geist im Lamboy nicht zum Angelus-Gebet ("Engel des Herrn") geläutet. Jetzt ist das dreimal tägliche Angelus-Läuten wieder eingeführt worden. Der "Engel des Herrn", auch nach seinem lateinischen Beginn der Angelus genannt, ist ein Gebet, das morgens, mittags und abends verrichtet wird.

Es ist benannt nach seinen ersten Worten: lateinisch Angelus Domini nuntiavit Mariæ… ‚Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft…‘


Und so gehts:


Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft - und sie empfing vom Heiligen Geist.

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen. 


Maria sprach: Ich bin die Magd des Herrn - mir geschehe nach deinem Wort.

Gegrüßet seist du Maria...


Und das Wort ist Fleisch geworden - und hat unter uns gewohnt.

Gegrüßet seist du Maria...


Bitte für uns, Heilige Gottesmutter - auf dass wir würdig werden der Verheißung Christi.


Lasset uns beten:

Allmächtiger Gott,

gieße deine Gnade in unsere Herzen ein.

Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi, deines Sohnes, erkannt.

Lass uns durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung gelangen.

Durch Christus, unseren Herrn. 

Amen.

Sie benötigen Hilfe in der aktuellen Situation?

 

Ansprechbar - für Sie da:

 

Taufen

An jedem 1. Sonntag im Monat finden um 12:00 Uhr Taufen statt. Die Taufgespräche sind am Mittwoch vor der Taufe um 19:00 Uhr im Pfarrbüro.


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte für einen Termin im Pfarrbüro.

 

Mittagsgebet

  • Innehalten
  • Zur Ruhe kommen
  • Auf Gott hören
  • Mit Gott sprechen

Herzliche Einladung 

jeden Mittwoch

von 12:05 Uhr - 12:15 Uhr

in der Stadtpfarrkirche