Stadtpfarrei Mariae Namen

Katholische Stadtpfarrei

Mariae Namen Hanau

Im Bangert 6
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

 

Das Bistum Fulda

Stadtpfarrei Mariae Namen Hanau

Erstkommunionkurs 2016 / 2017



Papierblüte und Taufe

Was hat eine Papierblüte mit der christlichen Taufe zu tun? Im Familiengottesdienst am 25. September 2016 konnten dies die Gottesdienstbesucher der Hanauer Stadtpfarrkirche erfahren. In diesem Gottesdienst wurden die Erstkommunionkinder der Stadtpfarrei Mariae Namen und der Pfarrei St. Josef und ihre Katechetinnen gesegnet. Stadtpfarrer Dirk Krenzer zeigte ihnen anhand einer Papierblüte, dass die Taufe Leben entfaltet: Die Kinder legten hierzu ein zusammen gefaltetes Stück Papier in eine Wasserschale. Sie staunten, als sich nach und nach die Blätter einer Papierblume entfalteten, auf der sie lesen konnten: "Gott hat mich lieb. Ich bin getauft im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes." Anschließend segnete Pfarrer Krenzer die Weihwasserflaschen, welche die Kommunionkinder zu Beginn der Nacht der offenen Kirchen am 23. September 2016 selbst verziert und mit Weihwasser gefüllt hatten.

 

Am Ende des Familiengottesdienstes konnte jedes Kind einen Bastelbogen mitnehmen, um daheim selbst eine Papierblüte mit besonderer Taufbotschaft zu basteln.

Die Galerie enthält noch keine Bilder!



Am Freitag, den 23. September 2016, zu Beginn der Nacht der offenen Kirchen, trafen sich die Erstkommunionfamilien zu ihrem ersten Weggottesdienst. Pfarrer Dirk Krenzer entdeckte mit ihnen die  Zeichen der Taufe. Nach dem anschließenden Imbiss im Pfarrsaal verzierten die Familien kleine Weihwasserflaschen, die sie in der Kirche mit Weihwasser füllten. Zum Abschluss zeichneten sie sich gegenseitig mit Weihwasser ein Kreuz auf die Stirn und segneten sich auf diese Weise.

Die Galerie enthält noch keine Bilder!