Stadtpfarrei Mariae Namen

Katholische Stadtpfarrei

Mariae Namen Hanau

Im Bangert 6
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

 

Das Bistum Fulda

Stadtpfarrei Mariae Namen Hanau

Pfarrfest 2016

Am 25. und 26. Juni 2016 feierte die Stadtpfarrei Mariae Namen ihr Pfarrfest.

Am Samstag, den 25.Juni 2016 waren zur Einstimmung alle ab 19:00 Uhr zum Dämmerschoppen eingeladen. Bei Gegrilltem und erfrischenden Getränken konnte sich untereinander ausgetauscht werden. Herr Antonio Maggi sorgte an dem Abend auf seinem Akkordeon für schwunghafte Stimmung.

Am Sonntag, den 26. Juni 2016 feierte die Stadtpfarrgemeinde zunächst den Festgottesdienst, der vom Kirchen- und Kinderchor unter der Leitung von Regionalkantor Armin Press mitgestaltet wurde. Am Ende des Gottesdienstes zog die Gemeinde bei strahlendem Sonnenschein mit Stadtpfarrer Dirk Krenzer zur benachbarten Kindertagesstätte (KITA). Nach einem Lied von Erzieherinnen und Kindern segnete Pfarrer Krenzer das Graffiti. Es zeigt Symbole der KITA-Gruppen sowie Kinder, welche froh unter einem Regenbogen - Zeichen für Gottes Liebe - spielen. Auch das Logo der KITA Mariae Namen ist dort zu entdecken.Stadtpfarrer Krenzer deutete das Graffiti mit den Worten: "In diesem Haus ist Freude." Anschließend lud er alle zum Mittagessen und frohen Zusammensein beim Pfarrfest auf der Hofplatte ein. Es gab Gegrilltes, spanische Paella, verschiedene Salate und auch Kaffee und Kuchen.


Ab 14:00 Uhr gestalteten die Kinder der Kindertagesstätte Mariae Namen sowie Firmbewerber und die 10-jährige Serena Gennaro, eine junge Sängerin der Italienischen Mission Hanau, das Festprogramm. Für die jüngeren Besucher des Pfarrfestes gab es eine Spielstraße auf dem Gelände der KITA.


Das Fest endete mit der feierlichen Vesper um 18:00 Uhr, die von Diakon Werner Poths und einer Schola gestaltet wurde. Neues Geistliches Lied sowie klassische Werke umrahmten die Vesper, welche mit dem eucharistischen Segen endete.


Die Stadtpfarrgemeinde, besonders aber die Erzieherinnen und Familien der Kindertagesstätte Mariae Namen, freuten sich über ein so gelungenes Fest.



Ein großer Dank geht auch an alle Helfer/innen im Vorder- und Hintergrund, die dieses Pfarrfest zu so einem gelungenen Gemeinschafts-Erlebnis gemacht hatten.



Dämmerschoppen am Samstag:

 



Einweihung des Graffitis auf der Mauer der Kindertagesstätte am Sonntag:

 



Pfarrfest am Sonntag: