Stadtpfarrei Mariae Namen

Katholische Stadtpfarrei

Mariae Namen Hanau

Im Bangert 6
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

 

Das Bistum Fulda

Stadtpfarrei Mariae Namen Hanau

Sternsinger 2016

Wie jedes Jahr haben die Sternsinger auch 2016 wieder für Bedürftige weltweit gesammelt. Schwerpunkt dabei waren in diesem Jahr Flüchtlingskinder im südamerikanischen Land Bolivien.

Am Sonntag, den 3. Januar 2016 sandte Stadtpfarrer Dirk Krenzer die als Könige Kaspar, Melchior und Balthasar verkleideten Kinder und die Sternträger im morgendlichen Gottesdienst aus. Im Anschluss daran zogen die rund 25 Kinder und Jugendlichen in sechs Gruppen los (fünf von der deutschen Gemeinde, darunter eine Gruppe von Firmbewerbern, und eine von der Italienischen Mission). Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein  - Respekt für dich, für mich, für andere - in Bolivien und weltweit" sammelten sie bis zum späten Nachmittag bei Familien für bedürftige Kinder weltweit und brachten den Segen Gottes in die Häuser und Wohnungen.


Am Dienstag, den 5. Januar 2016 gestalteten drei Kinder mit Unterstützung von Gemeindereferentin Schwester Barbara-Maria eigenständig ein Plakat. Dieses erklärt das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion.


Am Mittwoch, den 6. Januar 2016 besuchten die sieben Gruppen der Sternsinger (fünf Gruppen von Mariae Namen, eine von der Italienischen Mission und eine von der Nachbargemeinde St. Josef) vormittags Altenheime und Kindergärten. Nach dem Mittagessen erfreuten sie frisch gestärkt die Patienten im St. Vinzenz-Krankenhaus mit ihren Liedern und Texten. Anschließend teilten sich die Gruppen auf. Einige besuchten die Polizeistation, die Niederlassung des Hanauer Anzeigers sowie die Hauptfiliale der Sparkasse Hanau. Die restlichen Kinder brachten den Segen dem neu eröffneten Hanauer Forum und nahmen dabei ihr selbst gebasteltes Plakat mit. Dieses wurde dort für einen Tag an der Infotafel aufgehängt. Anschließend besuchten sie noch verschiedene Geschäfte in der Hanauer Innenstadt.
Über den Türen erinnern die Streifen mit dem Segensspruch "20 * C + M + B + 16" (Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus im Jahr 2016) an den Besuch der Sternsinger.

Am Montag, den 11. Januar 2016 wurden die Sternsinger von Oberbürgermeister Claus Kaminsky im Rathaus empfangen. Auch er freute sich über den Segen der Sternsinger. Als Dank für seine großzügige Spende schenkten die Sternsinger dem Oberbürgermeister ihr Plakat, worüber er sich sehr freute.

Insgesamt wurde in diesem Jahr die stolze Summe von 4.235,57 € gesammelt.

Die bedürftigen Kinder, besonders die Flüchtlingskinder in Bolivien, sind dankbar für die gesammelten Spenden. Diese verhelfen ihnen zu einer warmen Mahlzeit am Tag oder ermöglichen ihnen den Besuch einer Schule.

Vielen Dank allen Sternsingern!




Aussendung der Sternsinger am 3. Januar 2016:

 

Gestaltung des Plakates am 5. Januar 2016:

 
die Sternsinger in der Kapelle des St. Vinzenz-Krankenhauses
 
die Sternsinger im Forum Hanau
 

Sie benötigen Hilfe in der aktuellen Situation?

 
 

Ansprechbar - für Sie da:

 

Taufen

An jedem 1. Sonntag im Monat finden um 12:00 Uhr Taufen statt. Die Taufgespräche sind am Mittwoch vor der Taufe um 19:00 Uhr im Pfarrbüro.


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte für einen Termin im Pfarrbüro.

 

Mittagsgebet

  • Innehalten
  • Zur Ruhe kommen
  • Auf Gott hören
  • Mit Gott sprechen

Herzliche Einladung 

jeden Mittwoch

von 12:05 Uhr - 12:15 Uhr

in der Stadtpfarrkirche