Lassen Sie Ihren Adventskranz segnen!
In der Vorabendmesse zum 1. Advent am Samstag, 28. November um 18:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche wird der Adventskranz feierlich gesegnet. Sie sind herzlich dazu eingeladen, auch Ihren privaten Adventskranz vor dem Gottesdienst beim Liturgiekreis abzugeben. Dieser wird dann gerne mitgesegnet. Herzliche Einladung dazu.
 Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Die evangelische und die katholische Kirche in der Region Hanau und der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst laden zum Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in Frankfurt ein.
 Kunstprojekt im Lamboypark
In Zusammenarbeit von Kirche und Stadt können Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam mit der Künstlerin Sanja Zivo im Oktober und November den Lamboypark gestalten. Um Anmeldung bei Gemeindereferentin Brigitte Tabor wird gebeten, die Teilnahme ist kostenfrei.
 Wir suchen...
Schauen Sie in unserer Rubrik "Stellenangebote" in der linken Spalte vorbei. Vielleicht ist etwas Passendes dabei!
 Achtung: Geänderte Gottesdienstzeiten

Die Messe um 8:00 Uhr entfällt wegen Krankheit bis auf Weiteres.

Samstag 18:00 Uhr (Vorabendmesse) -

Sonntag 9:45 Uhr (Hochamt) - Sonntag 11:30 Uhr - 

Bitte melden Sie sich unbedingt an!

 
 
Lassen Sie Ihren Adventskranz segnen!
In der Vorabendmesse zum 1. Advent am Samstag, 28. November um 18:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche wird der Adventskranz feierlich gesegnet. Sie sind herzlich dazu eingeladen, auch Ihren privaten Adventskranz vor dem Gottesdienst beim Liturgiekreis abzugeben. Dieser wird dann gerne mitgesegnet. Herzliche Einladung dazu.
1
Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Die evangelische und die katholische Kirche in der Region Hanau und der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst laden zum Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in Frankfurt ein.
2
Kunstprojekt im Lamboypark
In Zusammenarbeit von Kirche und Stadt können Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam mit der Künstlerin Sanja Zivo im Oktober und November den Lamboypark gestalten. Um Anmeldung bei Gemeindereferentin Brigitte Tabor wird gebeten, die Teilnahme ist kostenfrei.
3
Wir suchen...
Schauen Sie in unserer Rubrik "Stellenangebote" in der linken Spalte vorbei. Vielleicht ist etwas Passendes dabei!
4
Achtung: Geänderte Gottesdienstzeiten

Die Messe um 8:00 Uhr entfällt wegen Krankheit bis auf Weiteres.

Samstag 18:00 Uhr (Vorabendmesse) -

Sonntag 9:45 Uhr (Hochamt) - Sonntag 11:30 Uhr - 

Bitte melden Sie sich unbedingt an!

5

Stadtpfarrei Mariae Namen

Katholische Stadtpfarrei

Mariae Namen Hanau

Im Bangert 6
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

Die Gottesdienste von St. Josef finden aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen noch in der Stadtpfarrkirche statt. 

Citypastoral Hanau

 
 
  • 31.03.2020  Glockengeläut und Vaterunser - jeden Abend um 19.30 Uhr

    Glockengeläut und Vaterunser - jeden Abend um 19.30 Uhr
    Mit vielen katholischen und evangelischen Kirchenglocken landesweit läuten auch Heilig Geist im Lamboy und St. Josef und Mariae Namen in der Stadt nun abendlich um 19.30 Uhr als Zeichen der Hoffnung. Die Glocken laden alle Gläubigen zum Vaterunser ein - so sind wir einmal am Tag alle im Gebet verbunden.
  • 26.03.2020  Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag

    Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag
    Der Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag steht zum Download bereit. Feiern Sie Gottesdienst zu Hause in Ihrer Familie. Alternativ finden Sie auf unserer Homepage Verlinkungen zu den Gottesdienst-Übertragungen des Bistums Fulda und der Frankfurter Jesuiten.
  • 25.03.2020  Beten mit dem Papst

    Beten mit dem Papst
    Papst Franziskus hat alle Menschen dazu aufgerufen, HEUTE um 12 Uhr mit ihm gemeinsam ein Vaterunser zu beten, sozusagen als "Sturmgebet gegen das Corona-Virus". Am 27.03. um 18:00 Uhr betet Papst Franziskus auf dem menschenleeren Petersplatz in Rom den Rosenkranz, dem sich der Segen „Urbi et Orbi“ anschließt an, der normalerweise nur an Weihnachten und Ostern und nach einer Papstwahl erteilt wird. Dieses Gebet des Papstes wird auf unterschiedlichen Wegen als Livestream angeboten.
  • 21.03.2020  Bischofswort an die Gläubigen

    Bischofswort an die Gläubigen
    Unser Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat angesichts der Corona-Epidemie ein Bischofswort verfasst. Lesen Sie es hier im Wortlaut.
  • 20.03.2020  Wenn Heilig Geist läutet...

    Wenn Heilig Geist läutet...
    ... dann ist Pfarrer Patrick Prähler in der Kirche, feiert die Heilige Messe, betet - leider in diesen Zeiten ohne Gemeinde, aber für die Gemeinde und für die Menschen in der Stadt, besonders die Kranken. Wenn Sie die Glocken hören, dann laden wir Sie ein, zu Hause mitzubeten. Das Gotteslob enthält ausreichend Gebetsanregungen. Wir empfehlen Ihnen besonders das Gebet für die Kranken unter der Nummer 17,4. Wenn Sie in einer Kirche beten möchten, laden wir Sie in die weiterhin geöffnete Stadtpfarrkirche ein.
  • 19.03.2020  Sonntag zu Hause feiern: Hausgottesdienst und Kindergottesdienst online

    Sonntag zu Hause feiern: Hausgottesdienst und Kindergottesdienst online
    Laden Sie sich hier einen Impuls für (Kommunion-)Kinder oder den Hausgottesdienst für den 4. Fastensonntag herunter und feiern Sie am Sonntag einfach zu Hause in der Familie.
  • 19.03.2020  Öffentliche Gottesdienste

    Öffentliche Gottesdienste
    Anmeldung telefonisch unter der Nummer 06181 92 30 07 5 - der Gemeindegottesdienst auch für St. Josef und Heilig Geist Lamboy!
  • 19.03.2020  Gottesdienste zu Hause feiern, hören und sehen

    Gottesdienste zu Hause feiern, hören und sehen
    Das Bistum Fulda überträgt täglich Gottesdienste und Impulse auf seiner Homeapage live. Einen Wortgottesdienst für zu Hause zum feiern mit der Familie finden Sie für jeden Sonntag hier verlinkt. In unserer täglich zum persönlichen Gebet geöffneten Stadtpfarrkirche finden Sie auch einige ausgedruckte Materialien zum Mitnehme für Menschen ohne Internet.

Sie benötigen Hilfe in der aktuellen Situation?

 

Ansprechbar - für Sie da:

 

Taufen

An jedem 1. Sonntag im Monat finden um 12:00 Uhr Taufen statt. Die Taufgespräche sind am Mittwoch vor der Taufe um 19:00 Uhr im Pfarrbüro.


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte für einen Termin im Pfarrbüro.

 

Mittagsgebet

  • Innehalten
  • Zur Ruhe kommen
  • Auf Gott hören
  • Mit Gott sprechen

Herzliche Einladung 

jeden Mittwoch

von 12:05 Uhr - 12:15 Uhr

in der Stadtpfarrkirche