Mariae Namen gehört jetzt zur Pfarrei St. Klara und Franziskus.
Zur Homepage www.katholische-kirche-hanau-grosskrotzenburg.de – per Klick wird man direkt weitergeleitet.
 
 
Mariae Namen gehört jetzt zur Pfarrei St. Klara und Franziskus.
Zur Homepage www.katholische-kirche-hanau-grosskrotzenburg.de – per Klick wird man direkt weitergeleitet.
1

Mariae Namen gehört jetzt zur Pfarrei St. Klara und Franziskus. Diese Homepage wird in wenigen Tagen abgeschaltet. Bitte informieren Sie sich nur noch auf der neuen Homepage: www.katholische-kirche-hanau-grosskrotzenburg.de

Pfarrei St. Klara und Franziskus

Pfarrei St. Klara und Franziskus

Im Bangert 8
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70


Zentrales Pfarrbüro:

Lamboystraße 24

63452 Hanau

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

Die Gottesdienste von St. Josef finden aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen noch in der Stadtpfarrkirche statt. 

Citypastoral Hanau

 
 
  • 03.04.2020  Osterbrief 2020

    Osterbrief 2020
    Hier können Sie sich den Osterbrief 2020 herunterladen.
  • 03.04.2020  Palmsonntagskollekte

    Palmsonntagskollekte
    In diesem Jahr fällt aufgrund des Corona-Viruses der Gottesdienst am Palmsonntag aus. Die Kollekte an diesem Tag wäre Einrichtungen im Heiligen Land zugute gekommen. Der Deutsche Verein vom Heiligen Lande bittet Sie dennoch um Ihre Mithilfe unter dem Aufruf: Überweisung statt Klingelbeutel
  • 03.04.2020  Alle Gottesdienste und Veranstaltungen entfallen weiterhin im Bistum Fulda

    Alle Gottesdienste und Veranstaltungen entfallen weiterhin im Bistum Fulda
    Das Bistum Fulda verlängert das Verbot der öffentlichen Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 26. April 2020 und betrifft auch die Hanauer Gemeinden Mariae Namen, St. Josef und Hl. Geist. Es gibt weiterhin für alle die Möglichkeit, Gottesdienste im TV, Radio oder Internet zu verfolgen. Das Bistum Fulda hat auch einen Vorschlag für eine Wort-Gottes-Feier für zu Hause angeboten, den wir hier veröffentlichen.
  • 31.03.2020  Hausgottesdienst zu Palmsonntag

    Hausgottesdienst zu Palmsonntag
    Der Hausgottesdienst für Palmsonntag steht zum Download bereit. Feiern Sie Gottesdienst zu Hause in Ihrer Familie.
  • 31.03.2020  Glockengeläut und Vaterunser - jeden Abend um 19.30 Uhr

    Glockengeläut und Vaterunser - jeden Abend um 19.30 Uhr
    Mit vielen katholischen und evangelischen Kirchenglocken landesweit läuten auch Heilig Geist im Lamboy und St. Josef und Mariae Namen in der Stadt nun abendlich um 19.30 Uhr als Zeichen der Hoffnung. Die Glocken laden alle Gläubigen zum Vaterunser ein - so sind wir einmal am Tag alle im Gebet verbunden.
  • 26.03.2020  Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag

    Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag
    Der Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag steht zum Download bereit. Feiern Sie Gottesdienst zu Hause in Ihrer Familie. Alternativ finden Sie auf unserer Homepage Verlinkungen zu den Gottesdienst-Übertragungen des Bistums Fulda und der Frankfurter Jesuiten.
  • 25.03.2020  Beten mit dem Papst

    Beten mit dem Papst
    Papst Franziskus hat alle Menschen dazu aufgerufen, HEUTE um 12 Uhr mit ihm gemeinsam ein Vaterunser zu beten, sozusagen als "Sturmgebet gegen das Corona-Virus". Am 27.03. um 18:00 Uhr betet Papst Franziskus auf dem menschenleeren Petersplatz in Rom den Rosenkranz, dem sich der Segen „Urbi et Orbi“ anschließt an, der normalerweise nur an Weihnachten und Ostern und nach einer Papstwahl erteilt wird. Dieses Gebet des Papstes wird auf unterschiedlichen Wegen als Livestream angeboten.
  • 21.03.2020  Bischofswort an die Gläubigen

    Bischofswort an die Gläubigen
    Unser Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat angesichts der Corona-Epidemie ein Bischofswort verfasst. Lesen Sie es hier im Wortlaut.

Sie benötigen Hilfe in der aktuellen Situation?

 

Ansprechbar - für Sie da:

 

Taufen

An jedem 1. Sonntag im Monat finden um 12:00 Uhr Taufen statt. Die Taufgespräche sind am Mittwoch vor der Taufe um 19:00 Uhr im Pfarrbüro.


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte für einen Termin im Pfarrbüro.

 

Mittagsgebet

  • Innehalten
  • Zur Ruhe kommen
  • Auf Gott hören
  • Mit Gott sprechen

Herzliche Einladung 

jeden Mittwoch

von 12:05 Uhr - 12:15 Uhr

in der Stadtpfarrkirche