Lassen Sie Ihren Adventskranz segnen!
In der Vorabendmesse zum 1. Advent am Samstag, 28. November um 18:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche wird der Adventskranz feierlich gesegnet. Sie sind herzlich dazu eingeladen, auch Ihren privaten Adventskranz vor dem Gottesdienst beim Liturgiekreis abzugeben. Dieser wird dann gerne mitgesegnet. Herzliche Einladung dazu.
 Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Die evangelische und die katholische Kirche in der Region Hanau und der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst laden zum Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in Frankfurt ein.
 Kunstprojekt im Lamboypark
In Zusammenarbeit von Kirche und Stadt können Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam mit der Künstlerin Sanja Zivo im Oktober und November den Lamboypark gestalten. Um Anmeldung bei Gemeindereferentin Brigitte Tabor wird gebeten, die Teilnahme ist kostenfrei.
 Wir suchen...
Schauen Sie in unserer Rubrik "Stellenangebote" in der linken Spalte vorbei. Vielleicht ist etwas Passendes dabei!
 Achtung: Geänderte Gottesdienstzeiten

Die Messe um 8:00 Uhr entfällt wegen Krankheit bis auf Weiteres.

Samstag 18:00 Uhr (Vorabendmesse) -

Sonntag 9:45 Uhr (Hochamt) - Sonntag 11:30 Uhr - 

Bitte melden Sie sich unbedingt an!

 
 
Lassen Sie Ihren Adventskranz segnen!
In der Vorabendmesse zum 1. Advent am Samstag, 28. November um 18:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche wird der Adventskranz feierlich gesegnet. Sie sind herzlich dazu eingeladen, auch Ihren privaten Adventskranz vor dem Gottesdienst beim Liturgiekreis abzugeben. Dieser wird dann gerne mitgesegnet. Herzliche Einladung dazu.
1
Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Die evangelische und die katholische Kirche in der Region Hanau und der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst laden zum Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in Frankfurt ein.
2
Kunstprojekt im Lamboypark
In Zusammenarbeit von Kirche und Stadt können Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam mit der Künstlerin Sanja Zivo im Oktober und November den Lamboypark gestalten. Um Anmeldung bei Gemeindereferentin Brigitte Tabor wird gebeten, die Teilnahme ist kostenfrei.
3
Wir suchen...
Schauen Sie in unserer Rubrik "Stellenangebote" in der linken Spalte vorbei. Vielleicht ist etwas Passendes dabei!
4
Achtung: Geänderte Gottesdienstzeiten

Die Messe um 8:00 Uhr entfällt wegen Krankheit bis auf Weiteres.

Samstag 18:00 Uhr (Vorabendmesse) -

Sonntag 9:45 Uhr (Hochamt) - Sonntag 11:30 Uhr - 

Bitte melden Sie sich unbedingt an!

5

Stadtpfarrei Mariae Namen

Katholische Stadtpfarrei

Mariae Namen Hanau

Im Bangert 6
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

Die Gottesdienste von St. Josef finden aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen noch in der Stadtpfarrkirche statt. 

Citypastoral Hanau

 
 
  • 14.08.2020  REFRESH Lobpreisgottesdienst

    REFRESH Lobpreisgottesdienst
    Der R.E.F.R.E.S.H. Lobpreisgottesdientst kehrt nach der "Corona-Pause" zurück. Am Freitag, 21. August 2020 starten wir um 19:00 Uhr - aus Hygiene- und Abstandsgründen - VOR dem Pfarrsaal. Herzliche Einladung an alle, auch zum anschließenden Snack. Wir bitten Sie, sich bei Teilnahme vorher hier beim Kath. Jugendreferat anzumelden.
  • 29.07.2020  Achtung: Geänderte Gottesdienstzeiten

    Achtung: Geänderte Gottesdienstzeiten
    Die Messe um 8:00 Uhr entfällt wegen Krankheit bis auf Weiteres. Samstag 18:00 Uhr (Vorabendmesse) Sonntag 9:45 Uhr (Hochamt) Sonntag 11:30 Uhr
  • 14.07.2020  Unsere neue Pfarrei sucht einen Namen

    Unsere neue Pfarrei sucht einen Namen
    Unser Pastoralverbund „Unsere Liebe Frau – Hanau“ (St. Elisabeth, Mariae Namen, Hl. Geist und St. Josef) und unser Nachbarpastoralverbund „St. Christophorus – Kirche am Fluss“ (St. Jakobus in Großauheim und St. Laurentius in Großkrotzenburg) befinden sich in einem Prozess der Neugründung zu EINER Pfarrei. Für diese brauchen wir einen neuen Namen. Helfen Sie uns bei der Namensfindung.
  • 07.07.2020  Aktion Bibel2Go

    Aktion Bibel2Go
    In den Sommermonaten ist in der Stadtpfarrkirche der Ambo als „Tisch des Wortes Gottes“ gedeckt. Bibelstellen zum Mitnehmen, Impulse zum Bibellesen und Aktionen zum Mitmachen im 14-tägigen Wechsel. Lassen auch Sie sich vom Buch der Bücher inspirieren.
  • 29.06.2020  Schulseelsorge an der Pestalozzischule

    Schulseelsorge an der Pestalozzischule
    Unser Gemeindereferent Maurice Radauscher ist jetzt an der Pestalozzischule auch als Schulseelsorger unterwegs. Der Arbeitskreis „Kirche und Schule“, in der unter anderem Ricarda Sommer-Charrier aus der Stadtpfarrei mitarbeitet, geht kreative neue Wege.
  • 19.06.2020  Datenschutzinformation zur Erhebung personenbezogener Daten

    Datenschutzinformation zur Erhebung personenbezogener Daten
    Aufgrund von Anordnungen der Landesregierung für Versammlungen und Veranstaltungen und Vorgaben des Bistums zur Corona-Eindämmung sind wir verpflichtet, ein Infektionsschutzkonzept für den Besuch von Gottesdiensten zu erstellen und umzusetzen. Zudem sind wir durch das Infektionsschutzgesetz und behördliche Anweisungen verpflichtet, alle Gottesdienstbesucher zu registrieren. Dies dient möglichen Nachverfolgung im Falle einer Covid-19 Infektion.
  • 19.06.2020  Neue Öffnungszeiten - Pfarrbüro Mariae Namen vom 29.07. - 19.08. und St. Josef vom 07. - 17.07.2020 geschlossen

    Neue Öffnungszeiten - Pfarrbüro Mariae Namen vom 29.07. - 19.08. und St. Josef vom 07. - 17.07.2020 geschlossen
    Die Pfarrbüros der Gemeinden Mariae Namen und St. Josef sind eingeschränkt wieder geöffnet. Vom 29. Juli - 19. August wird das Pfarrbüro Mariae Namen allerdings geschlossen sein. Für den August wird es nur eine Pfarrmitteilung für den ganzen Monat geben. Wir bitten dies für die Bestellung von Messintentionen zu berücksichtigen.
  • 18.06.2020  Firmung und Firmkurs auf 2021 verschoben

    Firmung und Firmkurs auf 2021 verschoben
    Angesichts von unklaren Perspektiven auf die Erlaubnis von kirchlichen Fahrten sowie wegen der großen Einschränkungen von Gruppenstunden und nicht zuletzt der nach wie vor reduzierten Teilnehmerzahlen für Gottesdienste haben wir uns entschlossen, die Firmung um ein Jahr auf November 2021 zu verlegen. Alle geplanten Vorbereitungsangebote sowie die Firmfahrt verschieben sich ebenfalls um ein Jahr. Die Jugendlichen und Eltern werden darüber per Brief informiert.

Sie benötigen Hilfe in der aktuellen Situation?

 

Ansprechbar - für Sie da:

 

Taufen

An jedem 1. Sonntag im Monat finden um 12:00 Uhr Taufen statt. Die Taufgespräche sind am Mittwoch vor der Taufe um 19:00 Uhr im Pfarrbüro.


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte für einen Termin im Pfarrbüro.

 

Mittagsgebet

  • Innehalten
  • Zur Ruhe kommen
  • Auf Gott hören
  • Mit Gott sprechen

Herzliche Einladung 

jeden Mittwoch

von 12:05 Uhr - 12:15 Uhr

in der Stadtpfarrkirche