Angebote in der Karwoche und an Ostern
In der Karwoche und an Ostern gibt es in der Stadtpfarrkirche verschiedene Angebote und Aktionen, damit auch ohne gemeinsame Liturgie in der Kirche innerlich das Geheimnis dieser Tage geistlich mitvollzogen werden kann.
 Ökumenische Hilfsaktion
... dich schickt der Himmel!
 Home-Segnung / "Weihwasser to go"
Damit die Kar- und Ostertage ein bisschen vertraut erscheinen und trotz Gottesdienst-Abstinenz auch von zuhause aus würdig gestaltet werden können, bietet die Citypastoral Hanau eine "Weihwasser to go" Aktion an.
 Fastenpredigten 2020 online

Aufgrund der Gottesdienst-Ausfälle bezüglich des Corona-Virus können Sie nun die Fastenpredigten online lesen. Diese Woche lesen Sie die Predigt von Pfarrer Stickel zum Thema "Der heilige Geist".

 Wegweiser zu Gottesdienst-Übertragungen online
Feiern Sie übers Internet mit - Gottesdienstvorlagen auf für zu Hause
 Kitagebühren werden rückerstattet

Wichtige Info für alle Eltern: Ihre bereits gezahlten Kitagebühren werden für die Zeit des Corona-Ausfalls zurückerstattet.

 Kirche bleibt offen
Alles schließt, die Stadtpfarrkirche bleibt geöffnet
 
 
Angebote in der Karwoche und an Ostern
In der Karwoche und an Ostern gibt es in der Stadtpfarrkirche verschiedene Angebote und Aktionen, damit auch ohne gemeinsame Liturgie in der Kirche innerlich das Geheimnis dieser Tage geistlich mitvollzogen werden kann.
1
Ökumenische Hilfsaktion
... dich schickt der Himmel!
2
Home-Segnung / "Weihwasser to go"
Damit die Kar- und Ostertage ein bisschen vertraut erscheinen und trotz Gottesdienst-Abstinenz auch von zuhause aus würdig gestaltet werden können, bietet die Citypastoral Hanau eine "Weihwasser to go" Aktion an.
3
Fastenpredigten 2020 online

Aufgrund der Gottesdienst-Ausfälle bezüglich des Corona-Virus können Sie nun die Fastenpredigten online lesen. Diese Woche lesen Sie die Predigt von Pfarrer Stickel zum Thema "Der heilige Geist".

4
Wegweiser zu Gottesdienst-Übertragungen online
Feiern Sie übers Internet mit - Gottesdienstvorlagen auf für zu Hause
5
Kitagebühren werden rückerstattet

Wichtige Info für alle Eltern: Ihre bereits gezahlten Kitagebühren werden für die Zeit des Corona-Ausfalls zurückerstattet.

6
Kirche bleibt offen
Alles schließt, die Stadtpfarrkirche bleibt geöffnet
7

Stadtpfarrei Mariae Namen

Katholische Stadtpfarrei

Mariae Namen Hanau

Im Bangert 6
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 9 23 00 70

 

aktuelle Pfarrmitteilungen

 

Das Bistum Fulda

  • 29.03.2020  Fastenpredigten 2020

    Fastenpredigten 2020
    Aufgrund der Gottesdienst-Ausfälle bezüglich des Corona-Virus können Sie nun die Fastenpredigten online lesen. Diese Woche lesen Sie die Predigt von Pfarrer Stickel zum Thema "Der heilige Geist".
  • 26.03.2020  Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag

    Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag
    Der Hausgottesdienst für den 5. Fastensonntag steht zum Download bereit. Feiern Sie Gottesdienst zu Hause in Ihrer Familie. Alternativ finden Sie auf unserer Homepage Verlinkungen zu den Gottesdienst-Übertragungen des Bistums Fulda und der Frankfurter Jesuiten.
  • 25.03.2020  Beten mit dem Papst

    Beten mit dem Papst
    Papst Franziskus hat alle Menschen dazu aufgerufen, HEUTE um 12 Uhr mit ihm gemeinsam ein Vaterunser zu beten, sozusagen als "Sturmgebet gegen das Corona-Virus". Am 27.03. um 18:00 Uhr betet Papst Franziskus auf dem menschenleeren Petersplatz in Rom den Rosenkranz, dem sich der Segen „Urbi et Orbi“ anschließt an, der normalerweise nur an Weihnachten und Ostern und nach einer Papstwahl erteilt wird. Dieses Gebet des Papstes wird auf unterschiedlichen Wegen als Livestream angeboten.
  • 21.03.2020  Bischofswort an die Gläubigen

    Bischofswort an die Gläubigen
    Unser Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat angesichts der Corona-Epidemie ein Bischofswort verfasst. Lesen Sie es hier im Wortlaut.
  • 20.03.2020  Wenn Heilig Geist läutet...

    Wenn Heilig Geist läutet...
    ... dann ist Pfarrer Patrick Prähler in der Kirche, feiert die Heilige Messe, betet - leider in diesen Zeiten ohne Gemeinde, aber für die Gemeinde und für die Menschen in der Stadt, besonders die Kranken. Wenn Sie die Glocken hören, dann laden wir Sie ein, zu Hause mitzubeten. Das Gotteslob enthält ausreichend Gebetsanregungen. Wir empfehlen Ihnen besonders das Gebet für die Kranken unter der Nummer 17,4. Wenn Sie in einer Kirche beten möchten, laden wir Sie in die weiterhin geöffnete Stadtpfarrkirche ein.
  • 19.03.2020  Sonntag zu Hause feiern: Hausgottesdienst und Kindergottesdienst online

    Sonntag zu Hause feiern: Hausgottesdienst und Kindergottesdienst online
    Laden Sie sich hier einen Impuls für (Kommunion-)Kinder oder den Hausgottesdienst für den 4. Fastensonntag herunter und feiern Sie am Sonntag einfach zu Hause in der Familie.
  • 19.03.2020  Stadtpfarrkirche bleibt geöffnet

    Stadtpfarrkirche bleibt geöffnet
    Während fast alles schließt, bleibt die Stadtpfarrkirche Mariae Namen wie gewohnt tagsüber geöffnet. Wenn es schon keine öffentlichen Gottesdienste mehr gibt, kann jede und jeder wenigstens zum persönlichen Gebet im Kirchenraum sein. Beten Sie dort oder zu Hause besonders für die Kranken!
  • 19.03.2020  Gottesdienste zu Hause feiern, hören und sehen

    Gottesdienste zu Hause feiern, hören und sehen
    Das Bistum Fulda überträgt täglich Gottesdienste und Impulse auf seiner Homeapage live. Einen Wortgottesdienst für zu Hause zum feiern mit der Familie finden Sie für jeden Sonntag hier verlinkt. In unserer täglich zum persönlichen Gebet geöffneten Stadtpfarrkirche finden Sie auch einige ausgedruckte Materialien zum Mitnehme für Menschen ohne Internet.

Sie benötigen Hilfe in der aktuellen Situation?

 
 

Ansprechbar - für Sie da:

 

Taufen

An jedem 1. Sonntag im Monat finden um 12:00 Uhr Taufen statt. Die Taufgespräche sind am Mittwoch vor der Taufe um 19:00 Uhr im Pfarrbüro.


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte für einen Termin im Pfarrbüro.

 

Mittagsgebet

  • Innehalten
  • Zur Ruhe kommen
  • Auf Gott hören
  • Mit Gott sprechen

Herzliche Einladung 

jeden Mittwoch

von 12:05 Uhr - 12:15 Uhr

in der Stadtpfarrkirche