Stadtpfarrei Mariae Namen Hanau

Seniorengemeinschaft

In einer Gemeinde sollen nicht nur Kinder und Jugendliche Gemeinschaft miteinander erleben, sondern auch die Senioren. So kommen derzeit 23 Damen und 4 Herren jeden Montagnachmittag um 15:00 Uhr im Pfarrsaal des Dechant-Diel-Hauses zusammen.
Dort haben die zumeist allein stehenden Damen und Herren beim gemeinsamen Kaffeetrinken zunächst die Gelegenheit, das in der jeweils vergangenen Woche Erlebte miteinander auszutauschen. Im Anschluss schließt sich der eigentliche Programmpunkt an, der sich jede Woche abwechselt: z. B. ein Vortrag über ein religiöses Thema, das Betrachten eines Videos über uns fremde Welten oder Informationen über sehr hilfreiche Verhaltensmaßnahmen im Alter. Dabei kommen Spielnachmittage oder Gedächtnistraining jedoch nicht zu kurz. Gelegentlich kommen auch die Kinder der Kindertagesstätte zu Besuch.
Zu einer katholischen Seniorengemeinschaft gehören natürlich Gottesdienste. Daher feiern sie zum Jahresbeginn und nach den Sommerferien gemeinsam die Hl. Messe in der Kirche oder halten dort z.B. in den Marienmonaten eine Andacht.
Einmal im Jahr unternehmen die Rentner seit langer Tradition mit den Pfarrern und Senioren der anderen Hanauer Kirchengemeinden St. Josef, Hl. Geist und St. Elisabeth eine Wallfahrt zur Strahlenmadonna nach Hanau-Steinheim.

Die Organisatoren Diakon Werner Poths und seine Frau Ingeborg freuen sich über jeden neuen Besucher und laden die übrigen Seniorinnen und Senioren unserer Kirchengemeinde herzlich ein, zu der fröhlichen Runde einmal vorbei zu kommen.

Taufen

An jedem 1. Sonntag im Monat finden um 12:00 Uhr Taufen statt. Die Taufgespräche sind am Mittwoch vor der Taufe um 19:00 Uhr im Pfarrbüro.


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie sich bitte für einen Termin im Pfarrbüro.

 

Kirchencafé

An jedem 2. Sonntag im Monat gestaltet der Pfarrgemeinderat im Anschluss an den Gottesdienst im Pfarrsaal des Dechant-Diel-Hauses ein Kirchencafé. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen sowie an Getränken und kleinen Speisen zu stärken.

Herzliche Einladung!

 

Mittagsgebet

  • Innehalten
  • Zur Ruhe kommen
  • Auf Gott hören
  • Mit Gott sprechen

Herzliche Einladung 

jeden Mittwoch

von 12:05 Uhr - 12:15 Uhr